Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies um dir einen funktionstüchtigen Webshop zu leisten samt eine bessere Benutzererfahrung. Mit Hilfe der Cookies gestalten wir ausserdem anonyme Stastistiken und analysieren, so dass der Shop laufend verbessert wird und für unsere Kunden interessant verbleibt.

Cookies sichern ausserdem, das unsere Kampagnen, Angebote und Annoncen für dich relevant sind, wenn du sie auf den sozialen Medien, Google oder im Internet siehst.

Du kannst mehr über Cookies in unserer datenschutzerklärung lesen, wo du auch jederzeit deine Zustimmung ändern oder wiederrufen kannst. Wir empfehlen, dass du alle Cookies akzeptierst, damit du das volle Erlebnis unseres Universums bekommst.

Kundeklub Favoritter Kurv
Menu
Luk
Menü

Mit einer praktischen Winterjacke für Kinder der kalten Jahreszeit trotzen

Ohne eine Winterjacke wird es schwierig, warm und trocken durch die kalten Wintermonate zu kommen. Trotz der Tatsache, dass Sie vielleicht schon eine warme Schneeanzug für Ihr Kind, die nur im Kleiderschrank hängt und darauf wartet, benutzt zu werden, ist es für Ihr Kind einfacher, schnell in eine tolle Winterjacke zu schlüpfen.
FilterProdukte filtern35
   
   
Eine Winterjacke für Kinder ist leicht anzuziehen, schützt Ihr Kind vor Wind und Wetter und ist schön warm. Bei Parcellet legen wir großen Wert auf Qualität und Funktionalität. Mit unserem breiten Angebot an Winterjacken können Sie online eine Jacke für Ihren Jungen oder Ihr Mädchen, Ihr Baby oder Ihr Kind kaufen. Bei Parcellet erhalten Sie immer kostenlosen Versand für alle Bestellungen über 500 DKK, und es gibt immer ein kostenloses Rückgaberecht, wenn die Winterjacke nicht die richtige Größe hat. Shoppen Sie bei uns Winterjacken, Winterstiefel oder andere Winterausrüstung und kaufen Sie die komplette hochwertige Wintergarderobe für Ihr Kind online.

Ein Schneeanzug reicht nicht aus

Aber ein Schneeanzug ist als einzige Oberbekleidung für Ihr Kind in den Wintermonaten alles andere als praktisch. Auch ein schneeanzug mag für Ihr Kind einfach zu benutzen sein, aber nach einem Besuch in der Einrichtung oder der Schule ist es höchstwahrscheinlich schon schmutzig. Wenn Sie einkaufen gehen, einen Geburtstag feiern oder einfach nur einen anstrengenden Morgen haben, an dem Sie so schnell wie möglich vor die Tür müssen, ist eine warme Winterjacke für die Kinder eine gute Idee, damit Sie schnell vor die Tür kommen. Eine Winterjacke kann die gleichen Eigenschaften wie eine Schneeanzug in Bezug auf Wind- und Wasserdichtigkeit,
Atmungsaktivität und Isolierung haben, ist aber eher für den schnellen Einsatz unterwegs geeignet. Für ältere Kinder, die selbständiger sind, kann ein zweiteiliges Winterset anstelle eines schneeanzug von Vorteil sein, zu dem eine Skihose gehört, die zur Jacke passt und somit die gleiche Funktion wie der Schneeanzug erfüllt.
 

So wählen Sie die richtige Winterjacke für Kinder

Der Zweck einer Winterjacke besteht vor allem darin, Ihr Kind bei kalten Temperaturen warm zu halten. Außerdem ist es ratsam, eine wind- und wasserdichte Winterjacke mitzunehmen, denn der dänische Winter ist in der Regel recht unbeständig und kann sehr nass und windig sein. Sie sollten nicht nur eine Winterjacke finden, die Ihnen gefällt und die Ihr Kind gerne tragen wird, sondern auch den Zweck der Winterjacke bedenken. Wird sie als zusätzliche Jacke verwendet, um sich zu verkleiden, oder wird sie Teil der Oberbekleidungsgarderobe in der Einrichtung sein. In der Regel gibt es verschiedene Funktionen, die hier von Bedeutung sind. Die Wasserdichtigkeit einer Winterjacke für Kinder in Einrichtungen ist mit etwa 8000-10.000 mm ausreichend, ebenso wie die Winterjacke bis zu einem gewissen Grad atmungsaktiv sein sollte, damit Ihr Kind bei einem aktiven Tag auf dem Spielplatz nicht feucht wird. Außerdem ist es ratsam, nach einem Modell zu suchen, das sich in der Passform
verstellen lässt, damit es Ihrem Kind immer gut passt - eventuell mit einem längeren Schnitt am Rücken, damit kein Wasser oder Schnee unter die Jacke kriecht.
 

FAQ

Nachfolgend finden Sie einige Fragen und Antworten zum Kauf von Winterjacken.


Welche Winterjacke für Kinder sollte ich für die kältesten Monate wählen?

Eine Jacke für Kinder kann auf unterschiedliche Weise isoliert sein, je nachdem, für welche Jahreszeit sie gedacht ist. Einige Jacken sind nur leicht isoliert, was für den Übergang vom Herbst zum Winter und vom Winter zum Frühling angemessen ist. Eine Winterjacke für Kinder, die in den kältesten Monaten getragen wird, sollte gut isoliert, wind- und wasserdicht sein und an den kältesten Tagen Platz für einen zusätzlichen Pullover bieten.
 

Wie stelle ich sicher, dass die Winterjacke eines Kindes für die Einrichtung im Winter geeignet ist?

Eine Winterjacke, die nicht atmungsaktiv ist, ist nicht für einen längeren Gebrauch geeignet, da sich durch die Wärmeproduktion des Kindes oder durch Kondensation Feuchtigkeit bilden kann. Eine für die Einrichtung geeignete Winterjacke sollte sowohl wind- als auch wasserdicht sein, aber auch eine gewisse Atmungsaktivität aufweisen - vorzugsweise bis zu 8.000 mm.
Die Wasserdichtigkeit einer Winterjacke kann nicht nur anhand des Wassersäulendrucks gemessen werden, sondern auch daran, ob sie über versiegelte Nähte und Reißverschlüsse verfügt, die das Wasser zusätzlich abhalten. Gleichzeitig ist es eine gute Idee, eine Winterjacke aus strapazierfähigem Material zu haben. Eine für Einrichtungen geeignete Winterjacke kann eine Kapuze haben, die jedoch abnehmbar oder mit Druckknöpfen versehen sein sollte, damit das Kind nicht auf dem Spielplatz stecken bleibt.
 

Was ist der Wassersäulenwiderstand?

Der Begriff Wassersäulenwiderstand beschreibt die Fähigkeit eines Materials, Wasser zurückzuhalten. Der Wassersäulendruck wird in Millimetern gemessen, und je höher der Wassersäulendruck der Winterjacke ist, desto wasserdichter ist ihr Material. Neben dem Wassersäulendruck sollte auch geprüft werden, ob die Nähte und Reißverschlüsse abgeklebt und damit ausreichend abgedichtet sind, um Wasser abzuhalten.
 

Warum sollte eine Winterjacke für Kinder atmungsaktiv sein?

Eine Winterjacke sollte unabhängig davon getragen werden können, wie viel Sonne im Winter scheint und wie aktiv Ihr Kind ist. Je weniger atmungsaktiv die Winterjacke ist, desto schneller bildet sich auf der Innenseite Feuchtigkeit durch Kondenswasser, vor allem, wenn sich Ihr Kind beim Spielen bewegt. Bei der hohen Luftfeuchtigkeit, die nicht weggezaubert werden kann, wird Ihrem Kind trotz einer gut isolierten Winterjacke schnell kalt. Deshalb ist es wichtig, dass die Winterjacke Ihres Kindes bis zu einem gewissen Grad atmungsaktiv ist, damit Wärme und Feuchtigkeit vom Körper des Kindes weggeleitet werden können.
Schliessen×
Der Artikel ist jetzt Favorit
Einloggen in den Kundenclub
Speichere deine Favoriten als Clubmitglied
Du musst eingeloggt sein um deine Favoriten speichern zu können
Passwort vergessen Kein Mitglied?
Erstelle hier ein Konto für den Kundenclub
Password vergessen
Gebe deine E-Mail an um ein neues Password er erhalten
Zurück
Kundenclub Vorteile
Luk